Weinkeller in Rapla – schützt den Nektar der Götter, bietet einen gemütlichen Aufenthaltsraum und eignet sich auch zur Lagerung von eingemachten Speisen und Herbstgaben. - Revonia

Weinkeller in Rapla – schützt den Nektar der Götter, bietet einen gemütlichen Aufenthaltsraum und eignet sich auch zur Lagerung von eingemachten Speisen und Herbstgaben.

Grundfläche _ m2

Dieser Modulkeller besteht aus drei Gewölbemodulen – einem Flurmodul und zwei Kammermodulen. Die Module von Revonia können miteinander kombiniert werden, sodass es möglich ist, Modulgebäude mit unterschiedlichen Grundrissen und Grundflächen zu realisieren. Der Eigentümer des abgebildeten Kellers hatte den Wunsch, dass eine der beiden Kammern die Funktion eines Weinkellers erfüllt und gleichzeitig ein angenehmer und gemütlicher Ort ist, der zum Degustieren von Weinen einlädt. Für die andere Kammer wünschte sich der Eigentümer ein Regalsystem, das sich das ganze Jahr über zur schonenden und übersichtlichen Lagerung von eingemachten Speisen und Herbstgaben eignet.

Galerie

Preisanfrage

Wir beantworten Preisanfragen innerhalb von 1-2 Werktagen.

Wenn Sie kein Angebot von uns erhalten haben, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner. Manchmal landen dort wertvolle Nachrichten!







    Individuelle Lösungen mit Betonmodulen von Revonia

    Aus nur vier Modulen lassen sich Gewölbe von 4,5 m² bis zu mehreren hundert Quadratmetern erschaffen. Lesen Sie mehr auf der Seite „Technologie

    Sie haben Fragen zu unseren Erdkellern?

    Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!
    This website uses cookies. By continuing to use this website you are giving consent to cookies being used. More information I understood